03

SALOMON X-TEND

PRODUKTVISUALISIERUNG

Freie Arbeit zum Thema Skibrillen.

Die sowohl organische, als auch teilweise sehr mechanische Konstruktion der Brille, machte den virtuellen Aufbau zu einer anspruchsvollen Aufgabe. Besonders die in mehreren Achsen gebogenen Einzelteile galt es passgenau zu konstruieren. Um eine möglichst stimmige Atmosphäre zu schaffen, wurde ein ansprechender Hintergrund gewählt. Die Postproduktion entstand in Photoshop.